Die Buchung darf im Krankheitsfall auch wenige Stunden vor Antritt mit Nachweis durch ein ärztliches Attest kostenlos storniert werden. Ansonsten gilt die Frist von 24 Stunden.

Die Fahrstunde beginnt, soweit nicht anders vereinbart, an der Fahrschule und endet auch an der Fahrschule.

Während der Fahrstunde müssen aus Hygienegründen Schutzhandschuhe  aus Baumwolle (können in der Fahrschule erworben werden) oder aus anderen Materialien, die die Griffigkeit nicht beeinträchtigen, getragen werden. Ebenso gilt eine Mund- und Nasenschutzmasken Pflicht der Kategorie FFP2.